Zur Navigation

header image

ORTHOPÄDIEZENTRUM WIEN WEST: DIE ERSTE ADRESSE BEI GELENKSSCHMERZEN

Schmerzende Gelenke, Sportverletzung sowie Fehlhaltungen gehören im modernst ausgestatteten Orthopädiezentrum Wien West zu unserem Haupteinsatzgebiet. Wir sind für Sie da, wenn die Beweglichkeit Ihrer Gelenke aufgrund von Abnützungen, Erkrankungen oder Verletzungen eingeschränkt ist und Sie Schmerzen haben.

Unser Ärzteteam betreut Sie umfassend bei allen orthopädischen Problemen. Als Wahlärzte nehmen wir uns Zeit für Ihr Anliegen und gehen auf Ihre Wünsche gerne individuell ein.

Die Fachärzte für Orthopädie im Westen Wiens

Das Netzwerk in der Praxisgemeinschaft Orthopädiezentrum Wien West deckt alle Spezialgebiete aus dem Fachgebiet der Orthopädie ab. Wir stehen für eine rasche und zielgerichtete Behandlung.

Ihre Ärzte im Zentrum Wien West:
• 3 Ärzte für Orthopädie, orthopädische Chirurgie sowie Schmerztherapie
• ein Anästhesie-Arzt

Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir hohe Qualitätsstandards sichern. Durch laufende Weiterbildungen sind alle Mitglieder unseres kompetenten Teams stets auf dem neuesten Stand von Technik und Methodik.

Sie erhalten bei uns rasch einen Termin, diagnostische Maßnahmen wie MR oder Röntgen stehen Ihnen schnell zur Verfügung. Vom ersten Termin an sind Sie bei den richtigen Experten, das garantiert Ihnen rasche Behandlung von Schmerzen und Problemen am Bewegungsapparat.

Orthopädisches Angebot – alles aus einer Hand

An einem Platz deckt das Orthopädie-Team das gesamte Behandlungsspektrum ab. Den Standort Wien West gibt es seit zehn Jahren, er ist aus der Ordination Dr. Gründler entstanden.

Unsere wichtigsten Angebote für Beweglichkeit ohne Schmerzen:
• Behandlung von Gelenks- und Muskelschmerzen
• Hilfe bei Fehlstellungen und Fehlhaltungen
• Vorbeugung und Behandlung von Osteoporose
• Behandlung von Knorpelschäden
• Rückenbeschwerden
• Sporterkrankungen und -verletzungen

Hinweis Wahlarzt:
Als Wahlärzte arbeiten wir ohne Kassenvertrag. Sie erhalten von uns für entrichtete Entgelte eine Honorarnote, die Sie innerhalb von 42 Monaten nach der Behandlung bei Ihrer zuständigen Krankenkasse einreichen können. Sie bekommen 80% des Betrages, den ein Arzt mit Kassenvertrag für die gleiche Behandlung erhalten würde, rückerstattet. Ein entsprechendes Rückerstattungsformular finden Sie an der Rezeption, unsere Assistenz hilft Ihnen gerne. Ihre Honorarnote können Sie im Orthopädiezentrum bar, per Erlagschein oder mit Bankomatkarte bezahlen.

Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren.

Follow us

Mit diesem Link verlassen Sie die aktuelle Seite. Ziel: Facebook